Angebot! 2

2,5 kg nu3 Goji Beeren

64.95€ 32.99€

(1,31 EUR/100g) Goji Beeren, aktuelle Ernte, ungeschwefelt, frei von Zusätzen REDUZIERT. Bitte beachte, dass dieser Artikel am 30.04.2016 sein Mindesthaltbarkeitsdatum erreichen wird. Abverkauf nur solange der Vorrat reicht!

Sofort kaufen

Art.-Nr.: nu3_1302. Kategorien: , , , . Schlüsselwort: .

nu3 Goji Beeren. nu3 Goji-Beeren: pure Natur! Entdecke die nährstoffreiche Superfrucht! Stammen aus aktueller Ernte Art der Goji-Beere: Lycium barbarum Ungeschwefelt, frei von Gentechnik Ohne Zusatzstoffe, frei von Konservierungsstoffen Im Ernteland sowie in Deutschland von einem unabhängigen Institut rückstandsgeprüft Schmecken köstlich in Müslis, Salaten, Suppen und anderen Speisen Wir verwenden nur Goji-Beeren der aktuellen Ernte, direkt aus der chinesischen Provinz Ningxia. Dort reifen sie auf hochgelegenen Ebenen und werden schonend getrocknet. So bleiben Geschmack und Nährstoffe erhalten. Bekannte Wechselwirkungen mit Medikamenten: Ärzte und Patienten sollten sich der Möglichkeit einer Wechselwirkung von Vitamin-K-Antagonisten mit der Goji-Beere bewusst sein. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat Ende März 2013 eine Warnung zu möglichen Wechselwirkungen mit bestimmten ´´blutverdünnenden´´ (gerinnungshemmenden) Medikamenten (Vitamin K-Antagonisten) wie Phenprocoumon (Marcumar®) und Warfarin (Coumadin®) veröffentlicht. Goji-Beeren scheinen den Abbau dieser Medikamente im Körper zu blockieren, so dass es zu einer gefährlichen Wirkstoffanreicherung und verstärkter Blutungsneigung kommt. Personen, die Vitamin-K-Antagonisten einnehmen, sollten Zubereitungen, die Goji-Beeren enthalten, vermeiden. Goji-Beeren (auch Chinesische Wolfsbeere genannt) Goji-Beeren wachsen am Gemeinen Bocksdorn, einem bis zu 4 m hohen Strauch. Die Früchte können von August bis Oktober geerntet werden. Goji-Beeren sind leuchtend rot bis orange-gelb und haben eine längliche, ovale Form bei einer Länge von 0,5 – 1,2 cm. Der Name ´´Goji´´ leitet sich von der chinesischen Bezeichnung ´´Ningxia gouqi´´ ab, was so viel bedeutet wie ´´Wolfsbeere aus der Region Ningxia´´. HERKUNFT unserer Goji-Beeren Unsere Goji-Beeren stammen aus Ningxia (übersetzt: ´´milder Sommer´´), einer der naturbelassensten und bevölkerungsärmsten Regionen Chinas. Regenfälle und Gletscherschmelze aus dem Himalaya sorgen in diesem Anbaugebiet für regelmäßige Überschwemmungen des Huang-He-Flusses. Aus dem fruchtbaren Schwemmland kann die Goji-Beere ihre vielen wertvollen Nährstoffe ziehen. VERARBEITUNG unserer Goji-Beeren Um die Inhaltsstoffe sowie den einzigartigen Geschmack der traditionellen Goji-Beere zu schützen, werden unsere Goji-Beeren noch im milden Klima Ningxias in einem sehr schonenden Verfahren langsam getrocknet. Die geringe thermische Belastung, der die Goji-Beere bei diesem zeitaufwendigen Verfahren ausgesetzt ist, sichert den weitgehenden Erhalt der wertvollen Nährstoffe. Den Goji-Beeren werden keinerlei Zusatzstoffe wie z.B. Schwefel zugesetzt. Sie erhalten 100% getrocknete Goji-Beeren, sonst nichts! QUALITÄT unserer Goji-Beeren Getreu dem Motto ´´Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser´´, lassen wir alle unsere Goji-Beeren von unabhängigen Instituten in Deutschland auf ihre Qualität prüfen. Zusätzlich lässt sich jedes Produkt anhand seiner Losnummer eindeutig rückverfolgen. Inhaltsstoffe: getrocknete Goji-Beeren (100%). Allergene und sonstige besondere Eigenschaften: Laktosefrei. Glutenfrei. Nährstoffangabe, Pro 100 g . Energie, 1378 kJ 329,35 kcal . Fett, 2 g . davon: Gesättigte Fettsäuren, 0,3 g . Kohlenhydrate, 58 g . davon: Zucker, 51 g . Eiweiß, 14 g . Salz, – . Ballaststoffe, – . MINERALSTOFF Eisen, 8,6 mg . Anwendung: Wunderbar pur, im Müsli, in Reisgerichten, aber auch im Joghurt oder in Smoothies verwendbar. Hinweis: Bekannte Wechselwirkungen mit Medikamenten: Ärzte und Patienten sollten sich der Möglichkeit einer Wechselwirkung von Vitamin-K-Antagonisten mit der Goji-Beere bewusst sein. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat Ende März 2013 eine Warnung zu möglichen Wechselwirkungen mit bestimmten ´´blutverdünnenden´´ (gerinnungshemmenden) Medikamenten (Vitamin K-Antagonisten) wie Phenprocoumon (Marcumar®) und Warfarin (Coumadin®) veröffentlicht. Goji-Beeren scheinen den Abbau dieser Medikamente im Körper zu blockieren, so dass es zu einer gefährlichen Wirkstoffanreicherung und verstärkter Blutungsneigung kommt. Personen, die Vitamin-K-Antagonisten einnehmen, sollten Zubereitungen, die Goji-Beeren enthalten, vermeiden.

Hersteller

nu3 GmbH

Marke

nu3

Versandkosten

0.00 EUR